#studiolunch: wir lieben Selleriepüree!

Selleriepüree, gerösteter Brokkoli und Paprika mit Koriander, Haselnüssen und Sesam

img_0335

Mitten im Januar hat uns auf unserem wöchentlichen Marktspaziergang der Sellerie angelacht. Von den meisten viel zu oft ignoriert, kommt die Knolle mit zu uns nach Hause, um für unser Studio Lunch zu sorgen. Im Kühlschrank finden wir noch Brokkoli und fürs Farbspektrum auf dem Teller auch noch eine Paprika. Mittag gibt’s in 30 Minuten:

 

Alles, was du zwischen Markt und Kühlschrank finden solltest

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Sellerieknolle

1 Brokkoli

1 Paprika

1 Bund Koriander

1 Hand voll Haselnüsse & Sesam

Salz, Pfeffer, Muskat, Kreuzkümmel

 

Küchenaction!

Zwiebeln und Knoblauch düsten

mit einem Schuss Weißwein ablöschen

Sellerie würfeln und dazugeben

zwischendurch

Brokkoliröschen und Paprikastreifen mit Öl, Salz und Pfeffer marinieren

in den vorgeheizten Ofen bis sie gegart, aber noch bissfest sind

zurück

Sellerie pürieren und mit Salz, Pfeffer, Muskat & Kreuzkümmel abschmecken

auf dem Teller anrichten und mit Koriander, gehackten Haselnüssen und einer Prise,  Liebe & Sesam garnieren

 

Share & Enjoy.

Advertisements

Categories: Uncategorized

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s